Naturfotoseiten von Erika und Bernd Privathomepage .... FrogFoto 2017
                                                      Naturfotoseiten von Erika und  Bernd                                                                                 Privathomepage ....       FrogFoto 2017                                                          

Umweltthemen hier....

Plastik vermeiden.....nicht nutzen.

Das ist gar nicht so einfach in unserer Plastikwelt....

Die Ozeane sind bereits voller Plastikmüll und schlimmer noch Mikroplastik.

Wie kann ich was dagegen tun,das immer mehr Plastik in die Umwelt gelangt ?

Der Anfang ist: Plastik nicht benutzen,nicht kaufen,meiden.

 

 

Wir haben mal nach Plastik im Haushalt gesucht:

 

Man kann zB Zahnpasta,Spülmittel und andere Flüssigmittel duch einen Kaffeefilter laufen lassen um zu sehen,ob kleine Plastikkugeln übrig bleiben.

 

Oft verrät auch der Text bei den Inhaltsstoffen, ob Plastik drin ist.

Wenn zB das Wort     Propylene   dabei ist, man kann dann solche Artikel meiden.

 

Zum Einkaufen nutzen wir Stofftaschen,die lange halten und haben auch 2 Weidenkörbe.Im Supermarkt das Gemüse unverpackt kaufen und lose in den Korb (Oder Einkaufswagen) legen.

Auf dem Wochenmarkt deutlich sagen,das das Gemüse nicht in eine Plastiktüte soll und es sich in die Hand geben lassen und dann in den Weidenkorb- Müll: NULL.

 

Bei Verpackungen darauf achten,das es aus Pappe oder Papier ist.

Salz zB gibt es in Plastikdosen,Pappschachteln oder Papp Nachfüllbehältern,leider auch oft in Plastiktüten.

 

Alu Behälter vermeiden wir auch so oft es geht...

 

Wir haben Einfluss mit unserem Kaufverhalten - wir sind für Plastik vermeiden statt Plastik zu receikeln....besser,es ist gar nicht erst da..ist nicht so einfach

aber für die Umwelt gut....

Propylene Duschmittel..Siehe Text unten Rechts...

Vor 20 Jahren hatten wir hier an der Westküste in Schweden keinen Plastikmüll an der Ostsee...unsere Fotos beweisen das...das hat sich inzwischen leider gründlich geändert, überall sind Plastikteile am Strand, ich glaube die Schiffe benutzen die Meere als Mülleimer....immer rein damit, sieht ja keiner und kostet nichts.Das muss sich ändern !!!!   (Satellietenbeobachtung ???? )

Leider gibt es ja eine Verpackungsindustrie, die wollen natürlich verpacken mehrfach ,wenn nicht verboten.LEIDER IST DAS NICHT VERBOTEN:

Selbst die vollkommene Abschaffung der Plastiktüten ist nicht gelungen (2016),so mächtig sind die .Ein Verbot von Plastiktüten wäre ein schöner Anfang...dann Verbot Gemüse zu verpacken,ein kleiner Aufkleber ,woher es kommt reicht völlig aus.Es wird ja sowieso geschält oder gewaschen...

 

Wenn Ihr noch Infos und Tipps dazu habt, bitte in den Kommentar schreiben....

 

Es gibt auch noch zum Verpacken von Fleisch zB das gute alte Butterbrotpapier und die schönen Papiertüten auf dem Wochenmarkt (Spitztüten)...Käse kommt auch in Papier...sehr schlimm sind auch die Becher von Coffy to go...da sollte man seinen eigenen Becher mitbringen,den kann man 1000x füllen lassen,einfach einfordern oder woanders kaufen.

 

 

Propylene in Zahnpasta

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

Nahrungs Ergänzungsmittel:

Wer sich gesund ernährt,wie wir mit viel Obst ,Gemüse 1x d Woche frischen Lachs mit Haut auf 1ner Seite

bekommt alles,was der Körper braucht über diese frischen Lebendsmittel, Fleisch 1x die Woche oder garn nicht, das geht wunderbar und man kann sein Geld lieber in hochwertiges Gemüse stecken.Wir haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht - die Blutwerte sind ausgeglichen und sehr gut.

Investiert lieber in Bio Gemüse vom Wochenmarkt...als in Fleisch...da bekommt man gute Qualität ,das Geld hat man ja,weil man kein Fleisch gekauft hat...wir essen aber auch Milchproduckte,Eier von freilaufenden...Käse...Buttermilch...Biomilch...Yohurt...

Reis, Kuskus, Suzuk...vom Lamm, jeden Tag kochen wir frisch...Zeit spielt keine Rolle,gut und gesund Esssen ist Lebendsqualität...

 

Neues Schneidbrett,Japanmesser und 1x die Woche frischer Lachs....gutes Oil sowieso..so macht das tägliche frische Kochen Spass !!!